1
				

Kurzvorstellung: Allroundmarin - Belly-Boot 170

24.10.2021 12:22

Das Allroundmarin Belly Boat eignet sich perfekt für das Fliegen- und Raubfischangeln.
Durch die extrem stabile Wasserlage, kann man das Boot sogar zum aktiven Angeln auf Wels empfehlen. Auch beim Karpfenangeln findet man Einsatzmöglichkeiten für Belly Boote.
Die Angelei vom Belly erlangt in letzter Zeit immer mehr Beliebtheit. Die Vorteile liegen natürlich auf der Hand.
Ein Belly Boat ist leicht, schnell einsatzbereit und portabel. Durch den fast geräuschlosen Antrieb mit Flossen kann man sich den Fischen leichter annähern als mit sämtlichen anderen Antriebsmöglichkeiten.  Alternativ können auch die mitgelieferten Paddel zum Vortrieb verwendet, oder optional ein Elektromotor angebracht werden.
Ausgestattet mit den passenden Wathosen kann die Angelei auch problemlos bei niedrigeren Wassertemperaturen ausgeübt werden.
Die Außenmaße von 173cm in der Länge und 120cm in der Breite bieten Komfort für den Angler, ausreichend Stauraum für Tackle, beeinflussen jedoch nicht die Manövrierbarkeit. Das Boot bleibt leicht und einfach zu steuern, selbst bei widrigen Witterungsbedingungen.

Der aufblasbare Sitz kann verstellt und somit perfekt auf die individuellen Bedürfnisse angepasst werden. Hinter diesem, Richtung Bug, befindet sich ausreichend Stauraum, welcher mit einer Netztasche abgetrennt werden kann.
Für häufiger benötigtes Tackle können die mitgelieferten Seitentaschen verwendet und jederzeit schnell erreicht werden.
Ein Schlauchdurchmesser von 32cm und 3+2 Luftkammern, geschützt von einer robusten Außenhaut, welche an sensiblen Stellen nochmals extra durch Scheuerschutzleisten verstärkt wurden, sorgen für einen stabilen, gleichmäßigen Auftrieb mit einer maximalen Ladefähigkeit von 160kg.
Trotz der extrem robusten Außenhaut und der stabilen Bauweise, bringt das Belly Boat nicht mehr als ca. 13kg auf die Waage
Durch die clever installierten Tragegriffe, lässt sich das Belly mühelos alleine ins Wasser einbringen. Sollen längere Strecken zu Fuß bis zum Gewässerufer zurückgelegt werden, empfehlen sich die Gurte am Boden des Bootes. Mit Hilfe dieser kann das Boot wie ein Rucksack geschultert und kinderleicht transportiert werden.
An den auf beiden Seiten des Bootes aufgebrachten Railblaza Basen können optionales Zubehör wie Rutenhalter oder Echolothalterungen, ganz nach dem individuellen Geschmack des Einzelnen, angebracht werden.

An der bereits im Lieferumfang enthaltenen Motorhalterung können Elektromotoren befestigt werden, welche bei längeren Strecken für Entlastung der Beine sorgen.
Das Angeln vom Belly Boat ist spannend, abwechslungsreich und äußerst erfolgreich.
Jedem, der sich für diese Angelei interessiert, kann ich erste Versuche nur ans Herz legen.
Das Allroundmarin Belly Boat ist bei sämtlichen Bedingungen ein verlässlicher Begleiter auf dem Wasser. Durch die qualitative, robuste Bauweise bietet das Boot besonders viel Sicherheit. Jedoch ist hier klar zu betonen, dass eine geeignete Schwimmweste obligatorisch sein sollte!
Durch das clevere Zubehör und die vielen individuellen Erweiterungsmöglichkeiten kann man das Belly Boat nur uneingeschränkt empfehlen!

Das Boot ist einzeln, wie auch in Kombination mit einem Elektromotor hier erhältlich:

Kim
Team M&R

Jobs bei M&R Wir suchen Dich!
Wir suchen neue Mitarbeiter:
Kontakt    ·    Wunschzettel    ·   Mein Konto