1
				

12-Fuß-Setup im Abhakmattenformat? Sonik Insurgent Recon Carp mit der Sonik VaderX Pro !

09.06.2021 15:14

Es war Ende März als mir Marc von den neuen teil-teleskopierbaren Sonik Ruten berichtete. Das Besondere im Vergleich zu anderen Herstellern: der Preis und dass es auch 12ft lange Varianten gibt!
Marc bat mir an, ein Pärchen am Wasser zu testen – ideal für meine Pläne an verschiedenen Altrheinarmen im Frühjahr 2021. Dazu bekam ich gleich die Vader X Pro 10000 und das passende XTRACTOR Futteral. Insgesamt kann ich gleich vorwegsagen, dass diese Kombination super gut aufeinander abgestimmt ist und in jede, etwas größere Abhakmatte passt.

Damit sind Ruten, Rollen und Futteral ideal für alle, die gerne mit wenig Gepäck unterwegs sind oder stets ein kleines aber vollfunktionsfähiges Setup im Auto liegen haben wollen.
Zurück zu den Ruten, wie schon eingangs angedeutet, ist das Besondere an der Insurgent Recon Carp, dass es sich um eine zweiteilige Rute handelt, deren Griffstückt zweifach telekopierbar ist. Ausgefahren und zusammengesteckt ist die Insurgent Recon dann aber nicht 2,70 oder 3 Meter lang, sondern klassische 3,60m. Das Packmaß liegt aber trotzdem nur bei ca. 1,20m!

Die 12-ft-Länge bevorzuge ich eigentlich bei allen Angelarten vom Ufer – sei es für das Werfen am Baggersee oder das Angeln im Uferbereich von Flüssen, Häfen oder Altarmen.
Ich habe die Insurgent Recon in 3,25 lbs im Einsatz gehabt und muss sagen: mega! Natürlich kann man von einer teil-teleskopierbaren Ruten keine extremen Wurfweiten erwarten, doch für den normalen Einsatz, z.B. für Overnighter, Day- oder Stalking-Sessions eigenen sie sich wirklich prima. Doch das soll nicht heißen, dass man mit den Insurgent nicht auf Weite kommt, mir gelang es mit einer durchgehenden, monofilen 0,50er Schnur ohne Probleme auf über 80 Meter zu werfen. Und da ist definitiv noch mehr drin!
Mein Fazit: Für rund 150 Euro bekommt man mit der Insurgent Recon Carp Rod eine Rute, die perfekt in die moderne Karpfenangelei passt. Sie für die allermeisten Angelsituationen sehr gut geeignet und beansprucht keinen Extraplatz beim Transport, wie man es von herkömmlichen 12-ft-Ruten gewohnt ist. Ich persönlich, werde mich jedenfalls nur schwer von diesen Teilen trennen können.
Hier geht es zu den Ruten im Shop:
 

SONIK - XTRACTOR 2-ROD SLEEVE – Sensationelles Futteral für unter 50 Euro!
Das Xtractor-2-Rod-Sleeve hat eine Länge von etwa 120cm und passt damit gut in viele moderne Abhakmatten mit entsprechender Länge und eignet sich für den Transport von 12ft Insurgent Recon oder 10ft Insurgent / Xtractor Ruten.

Das Besondere an dem Futteral ist aber meiner Meinung nach, dass es für einen Preis von 49,95€ super gut verarbeitet ist.
Besonders das robuste Material und die unverwüstlich wirkenden Reißverschlüsse haben bei mir bleibenden Eindruck hinterlassen. Das Ding ist absolut Top – von mir habt ihr eine klare Kaufempfehlung!
Hier geht es zum Futteral im Shop:

Richtig schick und ziemlich günstig: die Sonik VaderX Pro 10000 Rolle
Eine Rolle für unter 70 Euro – kann sowas in meinen durchaus rauen Einsatzgebieten beim Karpfenangeln bestehen?
Schließlich wollte ich im Frühling 2021 in den wilden Rheinauen angeln – diese sind gespickt mit Schlamm, Steinen und vor allem hölzernen Unterwasserhindernissen. Die Karpfen des Rheins sind zudem äußerst kampfstark…
Eins vorweg, ich habe diese Rollen nicht eingesetzt, um damit 300 Gramm Bleie in den Hauptstrom zu schleudern, Welse zu drillen oder mit geschlossenen Bremsen vor Hindernissen Hook-an-Hold zu angeln. Aber ich habe sie eingesetzt, um auf richtig dicke Fische im Baggersee, am Neckar und in Altrheinarmen ufernah zu angeln. Und diese Situationen hat die Sonik VaderX Pro 10000 Rolle mit Bravour gemeistert. Fisch bis 29 Kilo waren jedenfalls kein Problem für sie. Die Rücklaufsperre und Bremse funktionieren tadellos, das einzige Manko, was mir aufgefallen ist, ist der Schnurfang. Man sollte lose Schnur immer geführt aufkurbeln, um Verwicklungen zu vermeiden, doch das gehört für viele Angler ohnehin zur Routine.

Fazit: Für den 69,95 Euro kann man mit der VaderX von Sonik nichts verkehrt machen.

Hier gehts zu den

Sonik - Insurgent Recon Carp Rod

Sonik - Xtractor 2-Rod Sleeve

Sonik - Vaderx PRO 10000 Reel

Euer Volker Seuss

Kontakt    ·    Wunschzettel    ·   Mein Konto